Update GGR

Abhilash Tomy und Gregor McGuckin sind vor ein paar Stunden vom französischen Fischereipatrouillenschiff „OSIRIS“ von ihren Schiffen abgeborgen worden. Die See hatte sich zu diesem Zeitpunkt etwas beruhigt. So konnte das Manöver wohl einigermaßen sicher für alle Beteiligten durchgeführt werden.
Klasse Leistung von der Crew der „OSIRIS“!

Sein Schiff aufgeben zu müssen ist hart, zumal die Verbundenheit zu dem kleinen Punkt in den Weiten des Ozeans mit jedem Tag wächst. Er ist alles was einem dort draussen an Geborgenheit und Sicherheit zuteil werden kann. Beide haben überlebt, und verlassen nun die Südlichen Breiten, doch ein Teil von ihnen wird, so denke ich, immer mit ihren Schiffen dort verbleiben.